Thuja Brabant von Heckenpflanzen Heijnen für Anmut und Blickschutz

Thuja Brabant von Heckenpflanzen Heijnen

Mein Mann und ich waren für den Garten auf der Suche nach einer passenden Hecke, die nicht nur schön aussieht, sondern uns auch vor den Blicken von Nachbarn oder Passanten schützt. Eine Freundin empfahl mir dann die Thuja Brabant von Heckenpflanzen Heijnen. Tatsächlich handelt es sich bei dieser Heckenpflanze um ein besonders hochwertiges und pflegeleichtes Exemplar. Es ist vollkommen ausreichend, sie zweimal pro Jahr zu stutzen und zur kalten Jahreszeit begeistert sie mit ihrer Winterfestigkeit. Das Praktische ist, dass man diese Hecke zu jeder beliebigen Form stutzen kann. Auch mein Mann hat damit viel Freude, da er die Hecke auch schon mal in auffällige Kurven geschnitten hat.

Thuja Brabant von Heckenpflanzen Heijnen

Eine Qualität, die begeistert

Da die Heckenpflanzen von Heijnen mehrmals im Jahr umgepflanzt werden, heben sie sich durch ihr ausgezeichnetes Wurzelsystem von vergleichbaren Marken ab. Alle Pflanzen kommen direkt vom Boden und werden nicht erst gelagert. Somit entsprechen sie höchsten Qualitätsstandards.

Die Thuja Brabant von Heckenpflanzen Heijnen bietet zudem einen idealen Lebensraum für diverse Vogelarten wie zum Beispiel den Zaunkönig, der sich dort gerne sein Nest baut. Für uns als Tierschützer ist das ein weiterer Pluspunkt. Einzig aufpassen muss man ein wenig mit den roten Früchten, die an der Hecke wachsen können. Diese gelten unter den Vögeln als sehr schmackhaft, sind aber für Menschen und Haustiere schädlich. Am besten wächst diese Pflanze im Halbschatten und in voller Sonne heran. Der Boden und der Standort sollten jedoch mit Bedacht ausgewählt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.